GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Projektziele

Eisenbahntunnel in Deutschland sind sehr sicher. SIKET hat sich zum Ziel gesetzt, dieses hohe Sicherheitsniveau zu bewahren und weiterzuentwickeln. Dazu werden bestehenden Regelungen und Konzepte wissenschaftlich überprüft und validiert. Auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse sollen zukünftige Anforderungen identifiziert und Lösungen dafür entwickelt werden.

Die aktuelle Vorgehensweise bei baulichen und operativen Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Tunnelsicherheit im Eisenbahnverkehr haben, werden überprüft und Vorschläge für Weiterentwicklungen erarbeitet.

Um das Sicherheitsniveau für Eisenbahntunnel auch künftig zu gewährleisten, wird SIKET:

  • Regelungen im Eisenbahnwesen für die Bewertung von Tunnelbauwerken überprüfen und bewerten
  • Die Ausbildung und das Vorgehen der an Rettungsmaßnahmen beteiligten Kräfte überprüfen
  • Die Rauchausbreitung bei Tunnelbränden analysieren
  • Die verfügbaren Werkzeuge zur sicheren und schnellen Räumung von Eisenbahntunneln weiterentwickeln.
  • Eine VR-Software (Virtual Reality) für die routinemäßige Aus- und Fortbildung von Rettungskräften unter möglichst realitätsnahen Bedingungen entwickeln
  • Vorhandene Konzepte der (Selbst-) Evaluation für Einsatzkräfte und -strategien bei Notfallübungen sichten und fortschreiben.